Über majuki


MAJUKI, das sind in hochwertiger, detailverliebter Handarbeit hergestellte Schmuckstücke für Damen, Herren und Kinder - also Schmuck für alle:

Für Mädchen und Jungen, für Jugendliche, für Menschen, die mitten im Leben stehen und ebenso für Seniorinnen.

Für Männer und Jungen werden hauptsächlich Perlen aus Holz, Kokos und Knochen zu lässigen Surfer-Ketten und schlichten Armbändern verarbeitet.

Für Frauen ist die Produktpalette besonders groß: 

Bei MAJUKI findet ihr Schmuckstücke für Hals, Arme, Füße und Ohren. Hier kommen Süßwasserperlen, böhmische Glasperlen, Silber 925, Holzperlen und nickelfreies Metall zum Einsatz.

Mädchen freuen sich über Armbänder und Ketten aus Glasperlen in zahlreichen bunten Farben.


Wer ich bin


 

Hallo, ich bin Friederike und der kreative Kopf hinter MAJUKI.

Schon als Kind faszinierten mich filigrane Tätigkeiten, für die man viel Fingerspitzengefühl und eine Engelsgeduld braucht. Schmuckstücke aller Art begeistern mich seit ich denken kann und nach meinem ersten Besuch in einem wunderschönen Perlenladen war es um mich geschehen: Ich fing an, selbst Schmuckstücke anzufertigen, erst einmal nur für mich, später wurden auch meine Freundinnen immer öfter von mir mit Schmuck beschenkt.

2012 gründete ich das Label Mädchenkram - Jungskram - Kinderkram und verkaufte meine Schmuckstücke über die Handmade-Plattform DaWanda bis zu deren Ende im Sommer 2018.

MAJUKI ist nun sozusagen eine etwas erwachsenere Version von Mädchenkram, Jungskram und Kinderkram.